Ein wahrer Wissenschaftler ist nicht der,
der an die materiellen Fakten und Beweise glaubt.
Ein wahrer Wissenschaftler ist der, der an das Unmögliche, an das Unsichtbare glaubt und er hat einen Wunsch:

 

den Anderen, die es nicht sehen können, das Unsichtbare sichtbar zu machen.

Er hilft den "Blinden" die Augen zu öffnen

um die Welt in voller Pracht sehen zu können.